Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Action hoch drei in den PillerseeTaler Skigebieten

von Martin Weigl (Kommentare: 0)

Bild Snowpark-Steinplatte: Schon die Jüngsten lernen tolle Tricks beim Blue Parks Camp

Von den dänischen Freeride Meisterschaften, der Freeride World Tour und dem Blue Parks Kids Camp sind in den drei Skigebieten des PillerseeTals absolute Topevents geboten. Wöchentliche Veranstaltungen runden das Unterhaltungsangebot auf der Piste ab.

Im Februar ist wahrlich Action in den drei Skigebieten des PillerseeTals geboten. Für Auftakt zu den Eventhighlights sorgte Fieberbrunn mit den Dänischen Freeride Meisterschaften., die am 15. Februar die neuen Meister kürten. Zahlreiche Zuschauer folgten den „Lines“ der wagemutigen “Rider“ vom Wildseelodergipfel und holten sich damit gleich Gusto für das bevorstehen Top-Event: Die Freeride World Tour gastiert nämlich bis 28. Februar erneut in Fieberbrunn. Rund um den geplanten Contest-Day (23. Februar) verspricht die Tour erneut ein spektakuläres Programm im Freeride-Mekka Österreichs.
Bereits zum dritten Mal fand im High Five Snowpark auf der Steinplatte in Waidring das Blue Parks Freestyle Camp statt. Snowboard Pro Kalle Ohlson und Mitgründer von Blue Parks war wieder dabei, um den Nachwuchs zu coachen. In den unterschiedlichen Könnerstufen erlernten die Jüngsten Freestyler fast spielerisch coole Tricks im Snowpark. Für die Großen kreierte Kalle Ohlson Challenges, um das Camp unvergesslich zu machen.

Wöchentliche Abwechslung für Jung und Alt
Neben den Eventhighlights begeistern die Skigebiete auch in diesem Winter mit einem abwechslungsreichen Wochenprogramm. So erleben die jüngsten Gäste an der Buchensteinwand jeden Mittwoch ein buntes Kinderfest im neu angelegten Pletzibär Park. Pletzibär führt dort durch das Programm aus Spiel, Tanz und Snowtubing.
Hubsi Bubsi und Irene sorgen hingegen im Triassic Park auf der Steinplatte für lachende Kindergesichter. Von Montag bis Freitag erwartet die Kinder täglich ein anderes, spannendes Programm, bei dem auch der Dino „Triassi“ nicht fehlen darf. Am Montagabend veranstaltet die Skischule Waidring mit der Late Night Skishow am Hausberg, bei der neben den traditionellen Fahnen-, Demo- und Synchron-Technikfahrten auch ein tolles Showprogramm geboten wird. In Fieberbrunn hingegen begrüßt jeden Dienstag der Winterkönig die Gäste auf der Bühne am Doischberg. Mit einem aufwendigen Bühnenprogramm, bunten und spektakulären Gewändern und einem fantastischen Soundtrack entführt der Winterkönig auf eine spannende Zeitreise.

Alle Informationen zu den Winter Events finden Sie unter www.pillerseetal.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben