Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Biathlon Weltcup Jubiläum und Trainingscamp im PillerseeTal

von Martin Weigl (Kommentare: 0)

Bild © OK Hochfilzen/EXPA/JFK: Auch beim Jubiläum des Biathlon Weltcups erwartet die Fans eine traumhafte Kulisse in Hochfilzen

Der Biathlon Weltcup in Hochfilzen feiert von 13. - 16. Dezember sein 25. Jubiläum. Auch beim nordischen Winterstart im PillerseeTal dreht sich alles um das Thema Biathlon.

Hochfilzen feiert von 13. bis 16. Dezember ein besonderes sportliches Jubiläum. Bereits zum 25. Mal gastiert dann der Biathlon Weltcup im kleinen, beschaulichen Tiroler Ort. Zehntausende Fans verwandeln bei der Jubiläumsveranstaltung das Stadion in einen wahren Hexenkessel. Neben den Sprintbewerben am Donnerstag und Freitag, sorgen vor allem die Verfolgungs- und die Staffelrennen am Samstag beziehungsweise Sonntag für Hochspannung. Ruhig wird es höchstens am Schießstand, wenn tausende Fans gespannt die Luft anhalten, um dann bei jedem Treffer ihres Favoriten zu jubeln. Kein Wunder also, dass sich die rot-weiß-roten Biathleten besonders auf die Rennen in Hochfilzen freuen. „Der Heimweltcup ist immer ein besonderes Highlight in der Saison. Wenn dich tausende Fans anfeuern, dann gibt dir das nochmal zusätzliche Motivation“, zeigt sich Lokalmatador Dominik Landertinger begeistert von der Stimmung in seiner Heimatgemeinde. Aber auch abseits des Wettkampfgeschehens erleben die Besucher ein abwechslungsreiches Show- und Unterhaltungsprogramm. Nach den Rennen am Freitag und Samstag erwartet DJ Alex von Radio Tirol die Fans und heizt die Stimmung bis zur Siegerehrung kräftig an. Am Samstag stehen mit der Band „The Pure“ und der Ö3-Disco zwei weitere Highlights auf dem Programm. Ein großartiges Biathlonfest ist zum Jubiläum in Hochfilzen also garantiert.

Nordisches Opening mit Biathlon Camp
Wer nicht bis zum Weltcup warten kann, der hat bereits von 6. bis 9. Dezember die Möglichkeit Biathlon-Luft zu schnuppern. Bei den diesjährigen Biathlon Camps im PillerseeTal können die Teilnehmer das brandneue Material von Fischer testen und erhalten von erfahrenen Trainer Tipps für die Loipe und den Schießstand. Neben dem Biathlon Erlebnis bleibt für die angehenden Loipenjäger aber auch genug Zeit, um die Region kennen zu lernen. Beim abschließenden „Biathlon-Bewerb“ können die Teilnehmer dann zeigen, was sie gelernt haben. Weitere Biathlon Camps sind im Jänner um März geplant. Zusätzlich gibt es auch in diesem Winter an vier Tagen in der Woche den Gästebiathlon in Hochfilzen und St. Ulrich am Pillersee. Alle Informationen zum BMW IBU Biathlon Weltcup in Hochfilzen und dem nordischen Opening finden Sie unter www.pillerseetal.at

Wettkampfprogramm BMW IBU Weltcup Biathlon Hochfilzen:

Donnerstag, 13.12.2018: 14.15 Uhr: Sprint Frauen
Freitag, 14.12.2018: 14.15 Uhr: Sprint Männer
Samstag, 15.12.2018: 11.30 Uhr: Verfolgung Frauen - 14.45 Uhr: Verfolgung Männer
Sonntag, 16.12.2018: 11.15 Uhr: Staffel Frauen - 14.00 Uhr: Staffel Männer

Rahmenprogramm und Siegerehrungen am Kulturhausvorplatz in Hochfilzen
Freitag, 14.12.2018:
ab 16.00 Uhr: Winterfest mit Radio Tirol DJ Alex
19.30 Uhr: Siegerehrung Sprint Frauen & Sprint Männer
Anschließend: Biathlon Party im Kulturhaus mit DJ

Samstag, 15.12.2018:
ab 16.00 Uhr: Winterfest mit Radio Tirol DJ Alex und „The Pure“
19.30 Uhr: Siegerehrung Verfolgung Frauen & Verfolgung Männer
Anschließend: Ö3 Disco

Zurück

Einen Kommentar schreiben