Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Erlebnisreicher Rückblick und romantischer Ausblick im Glockendorf Tirol

von Martin Weigl (Kommentare: 0)

Bild WMP: Romantischer Winterauftakt im Glockendorf Tirol - Waidring

Das Glockendorf Tirol in Waidring kann auf äußerst erlebnisreiche und positive erste Wochen zurückblicken. Mit dem Adventmarkt wird in der Glockenwelt die Vorweihnachtszeit eingeläutet.

Mit dem Glockendorf Tirol wird in Waidring der Jahrhunderte alten Tradition des Glocken- und Kunstgusses Rechnung getragen. Nach zweijähriger Vorbereitungszeit wurde im September die Glockenwelt Ausstellung eröffnet. Auf sechs Ebenen werden die Geschichten vom Guss der Glocke bis hin zu besonderen „Hörenswürdigkeiten“ erzählt. Hinzu kommen einige äußerst wertvolle Ausstellungsstücke und das Highlight: der fast vier Meter hohe Dom des Waidringer Uhrmachers Josef Hauser. Seit der Eröffnung haben nunmehr über 800 Besucher die Ausstellung bestaunt, wie Glockendorf Manager Wolfgang Olivier berichtet: „Wir haben nur positive Resonanz erhalten. Viele der Gäste waren überrascht wieviele Facetten die Ausstellung birgt und wie wunderbar die heimischen „Schätze“ präsentiert sind.“ Im kommenden Jahr wird das Glockendorf Tirol noch um eine Attraktion reicher. Im Sommer soll dann nämlich auch der Glockenerlebnisweg von der Ausstellung bis zum Dorfbrunnen fertiggestellt sein.

Advent-Handwerks-Kunstmarkt zum Start der Wintersaison
Der Auftakt in die stade Zeit könnte im Glockendorf nicht romantischer sein. Mit dem Advent-Handwerks-Kunstmarkt am 30. November (14 bis 19 Uhr) wird der Auftakt in die Wintersaison wortwörtlich eingeläutet. Wer noch passende Weihnachtsgeschenke sucht, der findet hier garantiert eine Inspiration. Heimische Handwerker lassen sich beim Schnitzen und Sticken auf die Finger schauen und die Bäuerinnen präsentieren regionale Produkte. Mit einer Mundartlesung stimmt Klaus Reiter die Besucher in der Glockenwelt-Ausstellung auf die „stade Zeit“ ein. Der Eintritt in die Ausstellung ist an diesem Tag kostenlos und der Reinerlös aus dem Kaffee und Kuchenverkauf wird einem sozialen Projekt in Waidring gestiftet.

Alle Informationen zum Glockendorf Tirol und dem Advent-Handwerks-Kunstmarkt finden Sie auch unter: www.glockendorf.tirol

Zurück

Einen Kommentar schreiben