Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Großartige Stimmung beim Queen Tribute in Fieberbrunn

von Martin Weigl (Kommentare: 0)

Bild Jöbstl: Queen Tribute Band

Das Queen Tribute am vergangenen Samstag begeisterte die Fans und war das bisher erfolgreichste Konzert auf der Bühne am Doischberg in Fieberbrunn. Am 29. März steht die Pink Tribute Band auf dem Programm.

Kaiserwetter für ein königliches Konzert, so könnte man das Queen Tribute Konzert am vergangenen Samstag am treffendsten auf den Punkt bringen. Trotz kurzfristiger, wetterbedingter Verschiebung des Termins von Freitag auf Samstag, herrschte ein riesiger Andrang vor der Bühne am Doischberg in Fieberbrunn. Die Fans wurden nicht enttäuscht. Eine großartige Light- und Bühnenshow sowie die außergewöhnliche musikalische Performance sorgten für absolute Begeisterung. Die stimmliche und auch optische Ähnlichkeit des Sängers mit der Rocklegende Freddy Mercury sorgten für echte Gänsehautmomente. Während dem fast zweistündigen Konzert ließen die Musiker, rund um Frontmann Giuseppe Malinconico, keinen der weltberühmten Queen-Songs aus. „We will rock you“, „Radio Gaga“ oder „We are the Champions” war nicht nur von der Bühne, sondern mindestens ebenso lautstark aus dem Publikum zu hören.

Abschluss der Tribute Konzerte mit Pink
Den Abschluss der Tribute Konzerte macht schließlich am 29. März „Pink Trouble“. Die 2006 gegründete Band hat den deutschen Pop/Rock Preis als beste Pink Tribute Band gewonnen. Das 120-minütige Live-Set von Pink Trouble beinhaltet sämtliche Hits der US amerikanischen Pop-Ikone „P!NK“. Fans dürfen sich auf eine besondere Bühnenperformance und eine Zeitreise durch die Songvielfalt von der ersten bis zur aktuellsten Veröffentlichung freuen. Die Performance von Pink Trouble besticht durch die absolut unbändige Power der charismatischen Frontsängerin und ihren zahlreichen, teils akrobatischen Tanzeinlagen, verbunden mit heißen Tänzerinnen und Original Tanz-Choreografien. Um die Show noch realistischer präsentieren zu können, wurden nahezu alle Tour-Kostüme der US-Sängerin P!NK für Pink Trouble maß geschneidert. Der Beginn des Konzertes am 29. März auf der Bühne am Doischberg in Fieberbrunn ist wiederum um 15.00 Uhr.

Alle Informationen zu den Tribute Konzerten finden Sie auch unter www.fieberbrunn.com oder www.pillerseetal.at.

Zurück

Einen Kommentar schreiben