Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Im PillerseeTaler Herbst geht´s bunt zu

von Martin Weigl (Kommentare: 0)

Mit den traditionellen Almabtrieben und Almfesten läutet das PillerseeTal den bunten Herbstreigen ein. Kultur, Kulinarik und Genuss stehen bei den zahlreichen Veranstaltungen im Vordergrund.

Wenn sich die Blätter langsam verfärben und die Tage kürzer werden, freut man sich im PillerseeTal auf die bunteste Jahreszeit. Traditionell läuten die Almabtriebe und Almfeste den Herbst in der Region ein. Festlich geschmückt kehren die Kühe von der Alm ins Tal zurück, wo die Ankunft ausgiebig gefeiert wird. Bereits am 7. September kehrt das Vieh zum Weindlbauer in Waidring zurück. Eine Woche später wird in Fieberbrunn gleich doppelt gefeiert. Die „Fieberbrunner Holzschuhdirndln“ sorgen zum 40. Jubiläum für Feststimmung am Parkplatz im Dorfzentrum und im Ortsteil Rosenegg vor dem Gästehaus Brunner wird vom Kameradschaftsbund und den Röcklgwandfrauen das Almfest gefeiert. Das dritte Septemberwochenende verspricht sowohl in Fieberbrunn als auch in St. Ulrich am Pillersee volles Programm. Aus dem Pletzergraben und vom Gasthof Dandler werden die bunt geschmückten Kühe durch das Fieberbrunner Dorfzentrum getrieben. Anschließend wird beim Petererbauern in Flecken (St. Ulrich am Pillersee) ab 14 Uhr das Hoamfahrerfestl eingeläutet, das um 19 Uhr nahtlos in die Obischparty der Landjugend übergeht.

Musik und Genuss im gesamten Herbst
Bereits zum 12. Mal sind Weisenbläser aus nah und fern zu Gast am Wildseelodersee und verwöhnen die Gäste am 8. September ab 11 Uhr die Gäste mit musikalischen Genüssen in der wildromantischen Atmosphäre des Wildseeloders. Musikalisch geht es auch bis 31. Oktober beim „Musik am Berg“ weiter. Fünf Hüttenwirte von Waidring bis Fieberbrunn sorgen jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (freitags nur bis zum 13.9.) für musikalische und kulinarische Höhepunkte am Berg. Musikalisch wird der Herbst auch in Hochfilzen. Bereits zum 25. Mal findet der Kulturherbst statt. Neben dem Kabarettisten-Duo „Die Kernölamazonen“ am 5. Oktober, sorgen die YouTube-Stars "Zweitonkanal" (19.10.) und die "Poxrucker Sisters" (7.12.) für unvergessliche Stunden in Hochfilzen.
Genussfreunde dürfen sich noch bis 4. Oktober auf die beliebten Markttage im PillerseeTal freuen. Jeden Freitag von 9 bis 13 Uhr finden die Marktbesucher frische, regionale Produkte wie Gebäck, Speck, Käse, Honig und Schnaps.
Alle Informationen und Veranstaltungen finden Sie auch unter www.pillerseetal.at.

Zurück

Einen Kommentar schreiben