Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte addieren Sie 3 und 3.
Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505

Presseberichte aus Tourismus, Sport und aktuellen Themen


   |   (Kommentare: 0)

Das großartige Loipenangebot im PillerseeTal ist in diesem Jahr mit dem Revival der Lauchseeloipe in Fieberbrunn und vielen weiteren Verbesserungen noch stärker geworden. Lange und genussvolle Touren entlang der zahlreichen Winterwanderwege des PillerseeTales garantieren ein absolutes Hochgefühl der Freiheit.

   |   (Kommentare: 0)

Der Sprint der Damen und Herren leitet morgen den Biathlon Weltcup-Doppelpack in Hochfilzen ein. Bei den heimischen Athletinnen und Athleten ist die Vorfreude groß.

   |   (Kommentare: 0)

Das Biathlonstadion in Hochfilzen ist bereit für den Weltcup-Doppelpack. Die ÖSV-Stars freuen sich auf zwei besondere Wettkampfwochenenden in der Heimat.

   |   (Kommentare: 0)

Unter dem Titel „Bergleben rund um den Pillersee“ strahlt ORF III am 9. Dezember zur Prime Time eine abwechslungsreiche und emotionale Folge der Reihe „Heimat Österreich“ über das PillerseeTal aus.

   |   (Kommentare: 0)

Mit Angeboten in der freien Natur konnte das PillerseeTal bereits im Sommer punkten und setzt deshalb auch in der Wintersaison hier einen Schwerpunkt. Eine regionale Taskforce, bestehend aus Vertretern der Bergbahnen, Gemeinden und des Tourismusverbandes, arbeitet mit Hochdruck an umsetzbaren Handlungsempfehlungen und konkreten Maßnahmen für die Wintersaison.

   |   (Kommentare: 0)

Lisa Hauser und Tobias Eberhard siegten in den Sprint- und Verfolgungsrennen beim Austria Cup Biathlon (Roller) am vergangenen Wochenende. Neben den Damen- und Herren-Bewerben fanden auch die Jugend- und Junioren-Wettkämpfe in Hochfilzen statt.

   |   (Kommentare: 0)

Die Spiele- und Bummelnacht sowie das Seeleuchten und die Platzkonzerte sorgen im PillerseeTal ebenso für unterhaltsame Abende, wie die vielen weiteren Wochenhighlights. Dank zusätzlicher Maßnahmen durch den TVB und vorbildlichem Verhalten der Besucher können alle wöchentlichen Veranstaltungen auch in der zweiten Sommerhälfte durchgeführt werden.

   |   (Kommentare: 0)

Im Zuge des Strategieprozesses für das PillerseeTal ist jetzt auch eine neue Challenge für Familien entstanden. „Das Geheimnis des Steinbergkönigs“ wurde nun am 1. Juli eröffnet. Nach dem Prinzip der Escape-Games gilt es auf acht Stationen Rätsel zu lösen, Geschicklichkeit und Teamgeist zu beweisen, um dem Steinbergkönig seine Zauberkraft zu rauben.

   |   (Kommentare: 0)

Die beliebten Sommerhighlights im PillerseeTal können, dank zusätzlicher Schutzmaßnahmen, auch in diesem Sommer stattfinden. So wird es auch heuer in den fünf Orten der Region das gewohnt abwechslungsreiche Wochenprogramm geben.

   |   (Kommentare: 0)

Der Wunsch nach Natur und Freiheit ist in diesen Tagen größer denn je. Mit einem schier grenzenlosen Outdoor-Angebot wird im PillerseeTal aus diesem Wunsch Wirklichkeit. Mit dem „Steinbergkönig“ und dem gemeinsamen Bikeangebot mit Saalbach, Hinterglemm und Leogang, hat die Region zudem einige Neuigkeiten für den Sommer vorbereitet.

   |   (Kommentare: 0)

Der KAT100 feierte mit 100 Meilen oder 173 Kilometern Länge im vergangenen Jahr seine Premiere als ultimativer Trailrun. In diesem Jahr machen sich die auserwählten MusKATiere auf die Jagd nach der Siegerzeit über die 9.966 Höhenmeter durch die Kitzbüheler Alpen.

   |   (Kommentare: 0)

Tourismusverband, PillerseeTaler Wirtschaft und Regionalmarketing ziehen an einem Strang, um die regionale Wirtschaft zu stärken. Mit einer gemeinsamen Osteraktion samt Lieferservice ist nun der Startschuss für die Verstärkung der  Kooperation gefallen.