Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Rufen Sie uns an: +43 664 4048 505
Login
Register
 

Presseberichte aus Tourismus, Sport und aktuellen Themen



Bild WMP: Biathlon Weltcup Hochfilzen

   |   (Kommentare: 0)

Der Dezember bescherte dem PillerseeTal einen Nächtigungszuwachs von über 30 Prozent. Durch die günstige Schneelage, den Biathlon Weltcup und den Conticup Langlauf konnten 85.000 Nächtigungen erzielt werden.

Bild WMP: reger Andrang am Familientag

   |   (Kommentare: 0)

Mit dem Familientag erlebte das Schlittenhundecamp im PillerseeTal am Sonntag bereits den ersten Höhepunkt. Die traditionelle Suppennacht am Mittwoch läutet das Rennwochenende ein.

   |   (Kommentare: 0)

Seit dem vergangenen Jahr zählt das PillerseeTal zu den Österreichischen Wanderdörfern. Im Rahmen der Ferienmesse Wien wurden nun das Hotel Unterlechner und die Alpegg Chalets mit dem anerkannten Siegel ausgezeichnet.

   |   (Kommentare: 0)

Für 2018 erwartet TÜV AUSTRIA eine weitere Zunahme der Vielfalt und Intensität von IT-Sicherheitsbedrohungen.

   |   (Kommentare: 0)

Seit einem Jahr ist Armin Kuen Geschäftsführer im TVB Kitzbüheler Alpen PillerseeTal. In dieser Zeit hat Kuen viel erlebt, wichtiges bewegt und nichts bereut.

   |   (Kommentare: 0)

Witta Walcher holte mit dem Sieg in der U18 erneut für Österreich die Kastanien aus dem Feuer. Die Massenstart Rennen in der freien Technik beim FIS OPA Continental Cup verzeichneten erneut Rekordteilnehmerzahlen.

   |   (Kommentare: 0)

Bei teils kräftigen Neuschneefällen gingen bei FIS OPA Continental Cup In St. Ulrich am Pillersee 472 Langläufer aus 37 Nationen an den Start. Bei den Damen und Herren-Rennen konnten die ÖsterreicherInnen nicht überzeugen. Lediglich in der U18 konnte Witta Walcher aus der Ramsau den Sieg holen.

   |   (Kommentare: 0)

Mit einem Doppelsieg bei den Herren und dem Sieg bei den Damen, gewinnen die USA den Langlauf Sprint in der freien Technik beim FIS OPA Continental Cup in St. Ulrich am Pillersee. Lisa Unterweger holt für Österreich mit Platz acht das beste Ergebnis.

Bild WMP: Faszination Schlittenhund im Tiroler PillerseeTal erleben

   |   (Kommentare: 0)

Das Schlittenhunde Camp in St. Ulrich am Pillersee gilt als das Größte der Alpen. Neben den Holländischen und Bayrischen Meisterschaften werden im Jänner 2018 auch die Österreichischen Meisterschaften im PillerseeTal ausgetragen. Für Einsteiger bietet der dreitägige Musherkurs Gelegenheit zum „Schnuppern“.

FIS-OPA-COC-Pillerseetal

   |   (Kommentare: 0)

Dank reichlich Neuschnee und perfekten Beschneiungstemperaturen kann der FIS OPA Continental Cup in St. Ulrich planmäßig durchgeführt werden. 1.000 Starter, darunter auch Weltcup-Läufer, werden von 14. bis 17. Dezember am Pillersee erwartet.

   |   (Kommentare: 0)

Das PillerseeTal wird seinem Ruf als schneereichste Region Tirols einmal mehr gerecht. Als eine der ersten Langlaufdestinationen des Landes wird bereits jetzt die Langlaufsaison eröffnet.

Bild © WMP: Große Starterfelder beim FIS OPA Continentalcup

   |   (Kommentare: 0)

Eine Woche nach dem Biathlon Weltcup in Hochfilzen wartet im PillerseeTal mit dem FIS OPA Continental Cup bereits das nächste nordische Highlight auf die Fans. Von 15. bis 17. Dezember trifft sich die Elite des Langlaufsports in St. Ulrich am Pillersee.